Unser Leitbild

Unser Leitbild als PDF-Datei.

 

Das Ziel unserer Arbeit

Die Kindertageseinrichtung, bestehend aus Kinderkrippe und Kindergarten, ist eine Einrichtung der evangelischen Kirchengemeinde Bolheim. Mit ihr leisten wir einen wertvollen Beitrag zum staatlichen und kirchlichen Bildungs- und Erziehungsauftrag. Dabei arbeiten wir mit der Stadt Herbrechtingen vertrauensvoll zusammen.

Das Ziel unserer Arbeit ist es, dass die uns anvertrauten Kinder selbstbewusste, wertorientierte und schöpferische Menschen werden, die mit Freude neugierig in den nächsten Lebensabschnitt gehen.

Mit allen Sinnen

Unsere Einrichtung ist ein Ort, an dem die Kinder mit Kopf, Herz und Hand gefördert werden. Spiel, Sport und Naturverbundenheit sind für uns im Alltag mit den Kindern sehr wichtig. Spielen betrachten wir als die kindgerechte Lern- und Arbeitsform. Unsere eigene Turnhalle und der große Garten ermöglichen vielfältige Gelegenheiten zur Bewegung. 

Alltagsintegrierte und individuelle Sprachförderung ist selbstverständlicher Bestandteil unserer Kindergartenpädagogik.

Unser biblisches Menschenbild / Glaube

Die Einübung einer kindgemäßen Glaubenspraxis ist uns wichtig. Lieder vermitteln grundlegende Inhalte unseres Glaubens. Gebete stärken das Grundvertrauen eines Menschen und verleihen Zuversicht.
Die Kinder lernen biblische Geschichten und unsere Kirche kennen. Biblische Geschichten helfen für das eigene Leben.

Die Bibel bietet uns Orientierung und Maßstäbe für unser Leben an. Wir verstehen den Menschen als Ebenbild Gottes und als sein geliebtes Geschöpf. Zu ihm können wir in Beziehung treten. Respekt gegenüber anderen Religionen und anderen Kulturen ist für uns selbstverständlich.

Orientierung für das Leben

Unsere Einrichtung ist ein Ort der Geborgenheit, in dem Kinder sich angstfrei entfalten können. Die Kinder sollen erleben: Alle Menschen sind gleich viel wert. Liebe und Achtung prägen unser Miteinander. Jedes Kind ist ein einzigartiges Geschenk Gottes und niemand muss perfekt sein. Fehler und Schuld gehören zum Leben dazu. 

Wir Erwachsene sind den Kindern Vorbilder. Darüber hinaus erweitern die Kinder im Zusammenleben untereinander soziale Kompetenzen. 

Das Kirchenjahr und die kirchlichen Feste finden bei uns rege Beachtung. Sie strukturieren die Zeit und vermitteln Orientierung und Sicherheit. Die Kinder lernen unsere Kirchengemeinde kennen.

Zusammenarbeit 

Wir schätzen einander als pädagogische, kompetente Fachkräfte. Unsere Zusammenarbeit ist geprägt durch gegenseitige Achtung, Partnerschaftlichkeit und Mitverantwortung aller, sowie durch das Engagement jedes Einzelnen. Jedem im Team bleibt Raum für eine individuelle Ausgestaltung unseres pädagogischen Ansatzes. Die grundsätzliche Auseinandersetzung in allen Aspekten der pädagogischen Arbeit fördert den Dialog in unseren regelmäßigen Teambesprechungen.

Die kontinuierliche Fortbildung in verschiedenen Bereichen ist für uns selbstverständlich.

Unsere Einrichtung ist nicht nur ein Ort für Kinder, sondern auch ein Ort für Familien. Wir legen großen Wert auf eine offene, transparente und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern.

Kooperationen

Das vertrauensvolle Miteinander, vor allem mit der Stadtverwaltung Herbrechtingen und unserer evangelischen Landeskirche, im Besonderen deren Kindergartenfachberatung, sowie zu anderen Kooperationspartnern zum Beispiel dem Evangelischen LandesverbandTageseinrichtungen für Kinder in Württemberg e.V., dem Landratsamt Heidenheim und dem Turn- und Sportverein Bolheim haben sich über viele Jahre bewährt.