Kirchenrenovierung - Aktionen und Fundraising

Seit Anfang Dezember erstrahlt unsere Kirche in neuem Glanz: Das Gerüst ist abgebaut, die Außenwände sind frisch gestrichen und die Ziffernblätter überarbeitet. 

Ganz fertig sind wir mit der Renovierung aber noch nicht. Restarbeiten werden im ersten Halbjahr dieses Jahres noch einige zu erledigen sein: Sockelarbeiten, das Richten der Außenanlagen, so manche Kleinigkeit an Dachrinnen und Türen.

Gleich nach der Konfirmation am 10. Mai werden wir uns an die Orgelrenovierung machen. Nach mehr als 20 Jahren ist wieder einmal eine Grundausreinigung erforderlich - u. a. weil sich Schimmel in der Orgel gebildet hat. Bei der Ausreinigung werden auch notwendige Reparaturen an manchen Pfeifen und anderen Bauteilen vorgenommen. Manch kleinere Optimierung am Spieltisch gehört ebenso mit dazu. Die Ausreinigung und Überholung unserer doch besonderen Bornefeld-Orgel kostet ca. 23.000 Euro. Diesen Betrag müssen wir selbst aufbringen. Nach der Renovierung hoffen wir, dass die Orgel und die sie spielenden Organisten uns wie bisher in guter Weise anstiften zum Singen und zum Lob Gottes.

Von oben nach unten:

Bis zur Kirchturmspitze eingerüstet.

Schutz des Innenraums.

...damit der Gockel auf dem Dach bleibt.

Damit der Gockel auf dem Dach bleibt, hat sich ein Team unserer Gemeinde viele kreative Gedanken gemacht.

Viele Aktionen haben bereits stattgefunden:  Fotokalender, Kirchenwein, Plätzchenbacken, Spendenkässchen...

Gerne können Sie das "Gockel-Team" mit Ihrer Mitarbeit unterstützen.