„ Mit 64 Jahren da fängt das Leben an, mit 64 Jahren da hat man Spaß daran….“

Unsere liebe Chefin und Kindergartenleiterin Anna Mates darf sich nun auf diesen Lebensabschnitt freuen. Nach über 45 Arbeitsjahren wird sie mit Beginn der Sommerferien in den wohlverdienten Ruhestand gehen.

Bei uns in der Ev. Kita Bolheim arbeitete Frau Mates seit Sommer 1993. Stets war ihr Motto:“ In der Ruhe liegt die Kraft.“ Davon profitierten nicht nur wir Kolleginnen, nein sie hatte für alle Anliegen seitens der Kinder, Eltern oder dem Träger ein offenes Ohr. Durch ihre offene, freundliche und hilfsbereite Art, war sie bei allen sehr beliebt.

Das jetzige Bild der Kita ist im Wesentlichen durch sie geprägt. Im Jahre 2008 starteten wir mit dem neuen Orientierungsplan. Diese Erneuerung führte dazu, dass wir die Öffnungszeiten ändern mussten. Eine Krippe für Kinder von 1- 3 Jahren entstand. Unsere Funktionsecken wurden eingerichtet und damit verbunden ein offenes Konzept im Kindergarten. Das Mittagessen für die Kinder musste organisiert werden. Zusätzliches Personal wurde benötigt und ständig arbeitete Frau Mates an neuen Dienstplänen. All diese vielfältigen Aufgaben hat sie großartig und mit Geduld gemeistert. Dabei war sie uns immer ein Vorbild und stand uns mit Rat und Tat zur Seite.

 

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge werden wir sie im Rahmen einer kleinen Feier und im Kreis ihrer Kolleginnen verabschieden. Die offizielle Verabschiedung findet im Gottesdienst beim Sommer-und Gemeindefest am 08. Juli 2018 um 10 Uhr statt.

Wir freuen uns für sie, dass sie nun Zeit für ihre Familie hat. Besonders ihre Enkelkinder werden sich auf die Zeit mit ihrer Oma freuen. Sie kann nun ihre Hobbies pflegen und mit ihrem Mann reisen. Wir werden unsere Anna sehr vermissen, weil sie eine Bereicherung fürs ganze Team war, immer alles fest im Griff hatte und uns trotzdem den nötigen Freiraum gab unsere Ideen zu verwirklichen.

Danke für Alles!

(Im Namen des Teams Petra Rycek)

Wir sagen Auf Wiedersehen zu unserer lieben Kollegin:

A nker fürs Team

N otnagel in allen Situationen

N erven aus Stahl

A nsprechpartner für Alle und Alles

 

M eistert alle Schwierigkeiten

A ufmerksame Zuhörerin

T rostspendend in allen Lebenslagen

E hrlich zu allen

S uper Kindergartenleiterin

 

Die Kirchengemeinde Bolheim wünscht Frau Anna Mates

Gottes Segen für Ihren neuen Lebensabschnitt.