Kita aktiv

„Kita aktiv“ hat in unserer Einrichtung einen hohen Stellenwert. Da alle Kinder einen angeborenen Bewegungsdrang haben und wir diesen gezielt fördern und unterstützen möchten. Die letzten drei Jahre haben wir mit der AOK Heidenheim eng zusammen gearbeitet. Zuerst wurden wir Erzieherinnen fortgebildet in den Themen Ernährung, Bewegung und seelisches Wohlbefinden.

Unser neu erworbenes Wissen haben wir in den Kindergartenalltag integriert. So gibt es bei uns, in unserer hauseigenen Turnhalle täglich Sport und in unserem wunderschönen, großzügig angelegten Garten spielen und bewegen wir uns jeden Tag bei Wind und Wetter mindestens für eine Stunde.

Einmal im Monat haben wir unseren „Waldtag“ hier erfahren die Kinder, wie anders es ist im Wald zu spielen. Oft möchten sie gar nicht mehr zurück in die Kita. In Zusammenarbeit mit dem Sportverein Herbrechtingen (Abteilung Leichtathletik) findet im Sommer für die Kinder ein Sporttag statt. Hierbei machen die Kinder erste Erfahrungen im Weit Wurf, Weitsprung und im 400 Meter Lauf. Für die Kinder ist das Wichtigste an diesem Tag ihre Belohnung in Form einer Urkunde.

Aber auch die gesunde Ernährung kommt bei uns nicht zu kurz. Frisches Obst und Gemüse vom Biogärtner steht bei uns auf der Tagesordnung. Ebenso wie Milch, Joghurt und Käse. Welches alle Kinder mit großer Freude verspeisen, da es in der Gemeinschaft doppelt so gut schmeckt.

All dies und noch einiges mehr, führte im Oktober 2017 dazu, dass wir eine Auszeichnung zur „Kita aktiv“ von der AOK erhielten. Darüber haben wir uns riesig gefreut. Als Preis bekamen wir eine Urkunde, eine Kiste mit Igelbällen und zwei sehr schöne Salatschüsseln.

Das wichtigste Ziel bei diesem Projekt ist und bleibt für uns das Motto: „ In einem gesunden Körper lebt ein gesunder Geist."