Aktuelles für die Zeit vom 01.08. bis 28.08.2019

Änderung: Gottesdienst am Sonntag, 4. August, Sommerpause der Gruppen und Kreise, Erfrischende Sommer-Gottesdienste, Urlaubsvertretung, Kinderferienprogramm „Sommer, Schöpfung, Sinne“, Gesucht: Kandidaten zur Kirchenwahl/KGR-Wahl, Gesucht: Eine Hauswirtschaftskraft für die Kita Rottsteige, Augenblick, Neues Liederbuch NLPlus: Noten zum Mitsingen

Änderung: Gottesdienst am Sonntag, 4. August

Für Sonntag, 4.August, hat sich unserer Gottesdienstplan kurzfristig geändert:

Unsere Kirchengemeinde ist sehr herzlich zum Gottesdienst mit Pfarrer Alwin Nagy in die katholischen Kirche in Bolheim eingeladen. Alwin Nagy war als katholischer Gemeindepfarrer in Herbrechtingen ein wichtiger Wegbereiter der Ökumene in Bolheim und lädt uns ausdrücklich zu diesem Gottesdienst mit anschließendem Mittagessen ein. Die Uhrzeit und weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Veröffentlichungen der katholischen Kirchengemeinde. Hierzu bieten wir vor Ort keinen gesonderten Gottesdienst an.

Sommerpause

Für unsere Gruppen und Kreise beginnt mit den Schulferien die Sommerpause. Finden während der Ferien Treffen statt, dann nach interner Absprache.

 
Erfrischende Sommer-Gottesdienste im angenehm kühlen Kirchenraum mit Durstlöschern

Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten im kühlen Kircheraum. An heißen Tagen ist das eine tolle Erfrischung – nicht nur für den Körper. Während der heißen Sommerzeit stehen auch konstenfreie Getränke bereit, sodass niemand Durst und Hitze fürchten muss.

 

Urlaubsvertretung

In der Zeit von 29. Juli bis 18. August ist das Pfarrerehepaar Daniela und Thorsten Kisser im Urlaub.

Die Vertretung in dringenden seelsorgerlichen Angelegenheiten lieget bei Pfarrer Michael Rau aus Herbrechtingen, Tel. 07324 919534.

 

Kinderferienprogramm „Sommer, Schöpfung, Sinne“

Am Dienstag, 27. August, bieten wir von 14.00 bis 17.00 Uhr im ev. Gemeindehaus in Bolheim einen lustigen und kunterbunten Nachmittag an für alle Kinder von 6 – 12 Jahren. Den Sommer mit allen Sinnen erleben, Wasserspiele, Barfußwege, Obst, Leckereien oder blühende Wunder, in allem begegnet uns Gottes Schöpfung. Für Getränke (Sprudel, Saftschorle) und Essen (Obst) ist gesorgt. Bitte ein Handtuch mitbringen und ein Körbchen oder einen Schuhkarton zum mit nach Hause nehmen von Naturmaterialien. Eltern, Omas und Opas als Begleitperson sind herzlich willkommen.

Die Gebühr beträgt 2,00 €, für Inhaber des Familienpasses 1,00 €. Die Anmeldung erfolgt über das Rathaus.

 

Gesucht: Kandidaten zur Kirchenwahl/KGR-Wahl

Ende dieses Jahres wird in Bolheim der Kirchengemeinderat neu gewählt:

Der Kirchengemeinderat leitet zusammen mit den Pfarrern die Gemeinde. Die Mitglieder des Kirchengemeinderats haben eine geistliche wie fachliche Verantwortung u.a. in folgenden Bereichen:

Kindertagesstätte, inhaltliche Arbeit der Gemeinde, Gottesdienstordnung, Gewinnung und Begleitung von Mitarbeitern, Gemeindebrief, Wahl des/ der Pfarrer, Gebäude (Kirche, Gemeindehaus, Jungscharhäusle) und der Finanzen.

Haben Sie Interesse, neue Ideen einzubringen, mitzugestalten, Verantwortung wahrzunehmen und in einem kompetenten Team mitzuarbeiten? Dann wenden Sie sich an uns Pfarrer oder an einen der jetzigen Kirchengemeinderäte/innen.

 

Ebenso werden unsere Gemeindeglieder gebeten, Wahlvorschläge einzureichen:

Für ein Gelingen der Wahl sind gute Wahlvorschläge entscheidend. Nur  wer aus der Gemeinde jetzt vorgeschlagen wird, kann gewählt werden. Synodale und Kirchengemeinderäte übernehmen eine wichtige Verantwortung in der Gemeinde und in der Landeskirche. Sie müssen bereit sein, das für ihr Amt vorgeschriebene Gelübde abzulegen. Die vorgeschlagenen Bewerber müssen am Tag der Wahl das 18. Lebensjahr vollendet haben. Sie müssen ihre Zustimmung zur Aufnahme in den betreffenden Wahlvorschlag und ihre Bereitschaft zur Ablegung des Gelübdes erklärt haben. Diese Erklärung ist dem Wahlvorschlag anzuschließen. Kein Bewerber darf auf mehreren Wahlvorschlägen genannt sein.

 

Die Wahlvorschläge zum Kirchengemeinderat können bis Freitag, 25. Oktober 2019 bis 18 Uhr beim Pfarramt Bolheim, Lindenbergplatz 8, 89542 Herbrechtingen-Bolheim, schriftlich eingereicht werden. Ein Vordruck ist beim Pfarramt erhältlich.

In unserer Kirchengemeinde sind derzeit 9 Kirchengemeinderäte zu wählen. Die Wahlvorschläge dürfen höchstens 18 Bewerber unter Angabe von Name, Beruf oder Dienstbezeichnung in nummerierter Reihenfolge aufführen. Wahlvorschläge zum Kirchengemeinderat Bolheim sind von mindestens 10 zur Wahl berechtigten Mitgliedern unter Angabe des Namens und der Anschrift zu unterzeichnen.

 

Bei der Wahl zur Landessynode gehört unsere Gemeinde zum Wahlkreis Aalen – Heidenheim. Für diesen Wahlkreis sind die Wahlvorschläge bei der Vorsitzenden des Vertrauensausschusses für die Wahl: Pfarrerin Gesine Traversari, c/o Kirchliche Verwaltungsstelle, Wilhelm-Merz-Str. 13, 73430 Aalen bis spätestens 4. Oktober 2019 um 24 Uhr einzureichen.

In unserem Wahlkreis sind 3 Laien und 1 Theologe zu wählen.

Der Wahlvorschlag darf nicht mehr als die dreifache Zahl von Bewerbern enthalten; die Bewerber sind nach Theologen und Laien getrennt in geordneter, nummerierter Reihenfolge aufzuführen. Diese Wahlvorschläge sind von mindestens zwanzig im Wahlkreis wahlberechtigten Kirchengemeindegliedern zu unterzeichnen.

Wir bitten alle Gemeindeglieder die Wahlvorschläge vorzubereiten und einzureichen.

 

Gesucht: Eine Hauswirtschaftskraft für die Kita Rottsteige

Ab 1. September suchen wir eine Hauswirtschaftskraft für unsere KiTa-Rottsteige. Der Stellenumfang liegt bei rund 1,5h täglich (Mo-FR) über die Mittagszeit. Die Aufgaben sind die Ausgabe des Mittagessens an die Kinder, sowie die Vor – und Nachbereitungsarbeiten einschl. Reinigung der Küche. Hilfreich sind: Interesse am selbständigen Arbeiten, Organisationstalent und Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und gute Umgangsformen sollten für Sie selbstverständlich sein, Bereitschaft zur Fort-und Weiterbildung sowie Kenntnisse von Hygienevorschriften. Die Vergütung erfolgt nach TVöD.

Haben Sie Interesse?

Dann melden Sie sich bis 19. August bei unserer Kirchenpflegerin, Margarete Zimmermann Tel. 07324/3471 E-Mail: kirchenpflege@kirche-bolheim.de

Augenblick, an der ev. Kirche in Bolheim

Herzliche Einladung für einen AugenBlick: „Ich möchte einfachmal durchatmen, loslassen und einen Moment ganz da sein – dabei Gott spüren.“ Dieser Sehnsucht geben wir für einen AugenBlick Raum: Das kann bei einem Spaziergang, gemeinsamen Singen, einer Stilleübung oder in einem kreativen Moment geschehen. Herzliche Einladung zu einem AugenBlick mit Gelassenheit, Herzenswärme und erfrischender Freiheit. Sie dürfen einfach nur neugierig sein und den AugenBlick genießen.

Wir treffen uns am Donnerstag, 29. August um 20.00 Uhr für 20 Minuten an der ev. Kirche in Bolheim – Herzliche Einladung!

Ihre Pfrin. Daniela Kisser und Ihr Pfarrer Thorsten Kisser

 

Neues Liederbuch NLPlus: Noten zum Mitsingen

„Eine Kirche, die singt, ist lebendig und wandlungsfähig“, sagt Matthias Hanke. Er ist Landeskirchenmusikdirektor der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und mächtig stolz auf das neue blaue Liederbüchlein. Die Zusammenstellung ist eine vielfältige theologische und musikalische Sprache des christlichen Glaubens. Zur Neuveröffentlichung am 1. Advent 2018 hatten wir uns jeweils ein Liedbuch, Werkheft, Chorheft, Tastenbegleitbuch und Bläserbegleitbuch des ergänzenden Liederbuches „Wo wir dich loben, wachsen neue Lieder plus“ (kurz „NLPlus“)angeschafft. Inzwischen hat sich das NLPlus in unserem Gemeindeleben etabliert und die Lieder werden gerne gesungen. Daher haben wir einen Satz der NLPlus für unseren Kirchenraum angeschafft. Für alle, die gerne in den Gottesdiensten mithilfe von Noten singen, liegen die NLPlus zusammen mit den Evangelischen Gesangbüchern in den Bänken bereit.