Hand in Hand – ganz bunt!

Unter diesem Motto stand unser diesjähriges Gemeindefest zusammen mit der Kita Rottsteige  am 8. Juli. Die Sonne strahlte schon am frühen Morgen und so stand einem herrlichen Tag im Garten der Kita nichts im Wege. Im Gottesdienst mit Pfarrerin Kisser erfreuten uns die Kita-Kinder mit ihrer Darbietung von den Fizzli-Puzzlis, die im Blauland leben. Ihre blaue Welt wurde vom benachbarte Farbenkönig aufgemischt. Für die Fizzli-Puzzlis stellte sich heraus: Egal, welche Farbe wir haben, wir sind alle gleich viel Wert und haben uns lieb: Hand in Hand und ganz bunt gingen sie der neuen Welt entgegen!

Dieses Fest bot auch einen würdigen Rahmen für die Verabschiedung unserer längjährigen Kita-Leiterin, Frau Mates. Auch an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön für ihr segensreiches Wirken. Wir waren gespannt auf die Vorstellung der neuen Konfirmanden durch Pfarrer Kisser und Jugendreferentin Kresse. Ein bisschen neugierig durfte man auch sein und so konnte man an den angepinnten Steckbriefen Persönliches über die jungen Leute erfahren.

Im Anschluss gab es ein leckeres Mittagessen, das von vielen fleißigen Händen am frühen Morgen vorbereitet wurde. Natürlich durfte Eis sowie Kaffee und Kuchen nicht fehlen. Ein Dankeschön für alle Kuchenspenden!  Auch hier: Hand in Hand – ganz bunt!

Am Nachmittag erklangen Klänge des Posaunenchors, und außerdem besuchte uns der Gospelchor „life for all“ aus Uganda: Mutige haben sich ganz nach vorne gewagt und zu den afrikanischen Rhythmen getanzt, das war bunt!

Jugendreferentin Kresse, Jugendmitarbeiter und Konfirmanden haben eine Spielstraße für die Kleineren angeboten. Kitamitarbeiterinnen leiteten ein vielfältiges Bastelangebot an und organisierten eine Tombola, deren Erlös ging komplett an die Kita Rottsteige. Das Opfer und der Erlös des Festes waren je zur Hälfte für die Kitaarbeit in unserer Gemeinde und für das Hospiz Barbara in Heidenheim bestimmt. So stand auch der Nachmittag unter dem Motto: Hand in Hand – ganz bunt!

 

Ein sehr herzliches DANKESCHÖN  an alle, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben!

Hand in Hand und bunt geht’s einfach besser J

 

Doris Bader